Absage des Tanztee-Konzertes

Die Dresdner Dampferband setzt die Empfehlungen der sächsischen Landesregierung zur Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen um und sagt das für den 22. März 2020 geplante Tanztee-Konzert im Ballhaus Watzke ab!

Diese Veranstaltung wollen wir aber zu Beginn des Herbstes am selben Ort durchführen.

Tanztee klein w

Sonntag, 22. März 2020

Tanztee zum Frühlingsbeginn

BallsaalSonntagnachmittags-Tanztee mit einer Bigband - das gab es lange nicht in Dresden. Die Dresdner Dampferband will nun dieses Format wieder beleben und dies im wunderschönen Saal des Ballhauses Watzke.

Die Musiker haben aus der Salonorchester-Musik, die bis in den 80er auch auf den Schiffen der Weißen Flotte gespielt wurde, jene Titel herausgesucht, die noch immer als Evergreen gelten und durch geschickte Arrangements nach wie vor gut klingen. Die Rhythmen bedienen das breite Spektrum des Gesellschaftstanzes: Swing, Boogie, Slowfox, Tango, Samba, Cha Cha Cha. Natürlich sind auch Wiener- und Langsamer Walzer im Programm. Bei Bedarf können auch Polka und Charleston zur Aufführung kommen...
Das Repertoire unseres Sängers Martin Schindler reicht vom amerikanischen Swing-Standard über den nostalgischen Schlager bis zum Max-Raabe-Titel.

konzert2.jpg
zufall_historie1.jpg